13.08.2018 | 11:01 Uhr → H: VU mit P - B167 Kreuzung Malche


Auf der B167 ereignete sich heute ein Unfall mit 7 beteiligten PKW auf ca. 50 Meter Länge. Wir sicherten die Einsatzstelle gegen fließenden Verkehr und stellten den Brandschutz sicher. Nach Unfallaufnahme durch die Polizei bereinigten wir die Unfallstelle von Trümmerteilen und Betriebstoffen. Der Landesbetrieb Straßenwesen kam zusätzlich und stellte abschließend Schilder auf, die vor der Gefahrenstelle warnen. Die Personen wurden zeitweise von uns betreut und durch den Rettungsdienst mediznisch untersucht.

Die Arbeiten unter Vollsperrung dauerten ca. 1,5 Stunden, somit waren wir gegen 12:45 Wieder einsatzbereit.

 

Fahrzeuge: HLF 20, TLF, MTF

 

Weitere Kräfte

Rettungsdienst Märkisch-Oderland (RTW, RTW, NEF)

Rettungsdienst Barnim (RTW)

Polizei

Landesbetrieb Straßenwesen