20.11.2018 | 13:59 Uhr → B: Gebäude Groß - Neulewin, Kerstenbruch


Zu einem Stallbrand alarmierte uns die Leitstelle diesen Dienstag. Mit ELW und später mit DL(A)K waren wir am Einsatzort. Wir bauten die Fernmeldestelle auf, führten Einsatzprotokoll und PA-Überwachung. Durch die angelegte Lagekarte und Überischt der Kräfte vor Ort konnten zusammen mit der Einsatzleitung die Kräfte taktisch gut eingesetzt werden. Unsere Drehleiter übernahm die Brandbekämpfung via Monitor.

 

Einsatzkräfte vor Ort:

Feuerwehren des Amt Barnim-Oderbruch

Feuerwehr Wriezen

Rettungsdienst

Katastrophenschutz (Sanität, Versorgung, FTZ Strausberg)

stellvertretender Kreisbrandmeister