08.09.2019 | 11:26 Uhr → R2N1 - B167 Altranft - Wriezen, AS Altranft/Neureetz


Auf der B167 im Kreuzungsbereich Altranft kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten Fahrzeugen. Wir sicherten die Einsatzstelle gegen fließenden Verkehr und banden auslaufende Betriebsstoffe. Weiterhin betreuten wir die Patienten bis zum eintreffen des Rettungsdienstes. Gegen 12:30 Uhr waren wir wieder vollständig einsatzbereit.

 

Fahrzeuge: HLF, TLF

 

Weitere Kräfte

FF Altranft (LF 16-TS)

Rettungsdienst Märkisch-Oderland (RTW, RTW, RTW, NEF)