15.03.2019 | 02:36 Uhr → B: Gebäude groß - Altreetz


Heute Nacht alarmierte uns die Leitstelle zu einem Gebäudebrand in das Amt Barnim-Oderbruch. Wir rückten mit dem ELW aus und trafen ca. 10 Minuten später in Altreetz ein, vor Ort übernahmen wir die PA-Überwachung und organisatorische Einsatzleitung. Aufgrund der Lage und Personal wurden weitere Wehren nachalarmiert und auch für uns erfolgte der zweite Alarm um 02:57 Uhr und wir rückten mit Drehleiter, HLF und TLF aus. Wir beleuchteten die Einsatzstelle und der Trupp der Drehleiter übernahm Ablöscharbeiten im brennenden Schuppen, der Trupp des HLF war bis zum Schluss Reservetrupp. 

Gegen 6:45 Uhr waren alle Fahrzeuge der Bad Freienwalde Wehr wieder einsatzbereit.

 

Fahrzeuge: ELW, DL(A)K, HL 20, TLF

 

Weitere Kräfte

Feuerwehren Amt Barnim-Oderbruch

Feuerwehr Altranft

Feuerwehr Wriezen

Feuerwehr-Technisches-Zentrum (AB Atemschutz)

Rettungsdienst Märkisch-Oderland (RTW)