30.01.2019 | 21:43 Uhr → B: Gebäude klein - Pappelweg


Nach gut zwei Wochen ohne Einsatz erfolgte für uns heute Alarm in den Pappelweg. Mit HLF, TLF und Drehleiter verließen wir das Gerätehaus und fuhren Richtung Stadtrandsiedlung. Vor Ort brannten gestapelte Holzscheite in der oberen Lage. Kurzerhand löschten wir diese mittels Schnellangriff und bedeckten anschließend alles mit Schaum um ein wiederentzünden zwischen den Häusern zu vermeiden. 

Die Feuerwehr Altranft baute eine stabile Löschwasserversorgung auf und blieb in Bereitstellung, die Drehleiter konnte die Einsatzstelle nach der Lageerkundung wieder verlassen.

Gegen kurz nach 23 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

 

Fahrzeuge: HLF 20, TLF, DL(A)K

 

Weitere Kräfte

Feuerwehr Altranft (LF 16-TS, MTF)

Rettungsdienst Märkisch-Oderland (RTW)

Polizei