02.01.2020 | 18:15 Uhr → H: Tier in Not - Hohensaaten, Siedlung, DLK


Zum zweiten Einsatz des Tages alarmierte uns die Leitstelle in die Siedlung nach Hohensaaten zu einer Tierrettung. Mit der Drehleiter machten wir uns  auf zum Einsatzort um das Pferd Lucy zu retten. Mittels Bandschlingen hoben wir das Pferd, via Kranbetrieb der Drehleiter, aus der Grube und umsorgten es zusammen mit dem Besitzer. Gegen 22 Uhr beendeten wir den Einsatz und waren wieder einsatzbereit.

 

Fahrzeug: DLK

 

Weitere Kräfte

FF Hohensaaten (LF 8/6)