23.04.2020 | 18:05 Uhr → B: Gebäude groß - Leuenberg, Bahnhofstraße


Gegen kurz nach 18 Uhr erfolgte für unsere Drehleiter der Alarm ins Amt Falkenberg-Höhe, im Ortsteil Leuenberg stand eine Lagerhalle in Vollbrand, schon auf der Anfahrt war die dunkle Rauchwolke zu sehen. Eine halbe Stunde später erfolgte die Nachalarmierung für HLF und Tanklöschfahrzeug. Die Drehleiter löschte die Flammen von oben mittels Wendestrahlrohr. Nach kurzer Bereitstellung für HLF und TLF erfolgte auch deren Einsatz. Das HLF löste das Löschfahrzeug aus Leuenberg ab, unser TLF pendelte zwischen Wasserentnahmestelle und Einsatzstelle. Das weitere Einsatzgeschehen ist auf der Webseite der Amtsfeuerwehr Falkenberg-Höhe zu lesen.

 

Fahrzeuge: DLK, HLF, TLF, MTF

 

Weitere Kräfte

Feuerwehren des Amt Falkenberg-Höhe 

FF Strausberg (TLF)

FF Weneuchen (TLF)

FF Prötzel (TLF)

FF Wriezen (TLF)

FF Müncheberg (ELW)

FTZ Märkisch-Oderland (AB Atemschutz, GW Logistik)

Kreisbrandmeister